040 - 59101-0
Kontakt
Parkinson
Merken Nicht merken

Dopaminagonisten zur Therapie der Parkinson-Krankheit

Laut den aktuellen S2k-Leitlinien sind non-ergoline Dopaminagonisten als Therapie der ersten Wahl zugelassen.

Welche Vorteile bietet eine Therapie mit Dopaminagonisten? Wie schneidet Piribedil im Dopaminagonisten-Vergleich ab? In welchen Stadien der Parkinson-Krankheit ist eine Therapie mit Piribedil sinnvoll?

Diese und weitere Fragen beantwortet Frau Dr. Brinckmann in ihrem Vortrag. Anhand aktueller Studiendaten und spannender Kasuistiken wird veranschaulicht, welche positiven Effekte Piribedil auf die Motorik, die Wachheit und die Kognition von Parkinson-Patienten hat.

Pflichttext CLARIUM®

Aufzeichnung vom 11.04.2024

Zielgruppe:Ärztin / Arzt
Veranstaltungstyp:Webcast

Dr. med. Marie Perle Brinckmann

NEUROLOGIE BERLIN
PRAXIS DR.BRINCKMANN / DR. VON PANNWITZ
Schloßstraße 29
12163 Berlin-Steglitz

Weitere Fortbildungen

Webcast
Parkinson

Der kleine Unterschied (und seine Folgen): Leitlinien vs. personalisierte Therapie bei Parkinson

Webcast
Parkinson

Aktuelle Studien bei der Parkinsonerkrankung und Motoneuronerkrankungen – Gamechanger?